top of page

So., 10. Juli

|

Johann-Sebastian-Bach-Haus

Benefizkonzert - A-Capella von Renaissance bis Pop

"InterMezzo" - das Vokalensemble aus Fulda unter Leitung von Rainer Klitsch gestaltet ein Benefizkonzert des Ökumenischen Hospizverein Bad Hersfeld.

Benefizkonzert - A-Capella von Renaissance bis Pop
Benefizkonzert - A-Capella von Renaissance bis Pop

Termin & Zeit & Ort

10. Juli 2022, 17:00

Johann-Sebastian-Bach-Haus, Nachtigallenstraße 7a, 36251 Bad Hersfeld, Deutschland

Infos & Tickets

Ein Benefiz-A-Cappella-Konzert mit  InterMezzo

Am Sonntag, dem 10. Juli, um 17.00 Uhr,  gastiert das Fuldaer Vokalensemble „InterMezzo“ unter Leitung von Rainer Klitsch im J.S.Bach-Haus. Der Arbeitskreis für Musik e.V. heißt den Chor im Bach-Haus Bad Hersfeld herzlich willkommen!

Die 14 Sängerinnen und Sänger des Kammerchores  widmen sich dem A-cappella-Gesang. Das breitgefächerte Repertoire reicht von  anspruchsvoller geistlicher Musik über mitreißende Gospels bis hin zu  interessanten Pop-Arrangements, z. B. im Stil der Kings Singers. Internationale  Vokal-Musik aus vielen Stilrichtungen, in vier- bis achtstimmigen Sätzen, mit  ausgefeiltem Chorklang und Solisten dargeboten, versprechen ein  abwechslungsreiches Konzertprogramm.

Das Programm des Vokalensembles steht unter dem  Titel „A-cappella-Musik von Renaissance bis Pop“ und ist voller musikalischer  Überraschungen. Mal ernst, mal heiter werden die Themen des Lebens musikalisch  beleuchtet…

Veranstalter ist der Ökumenische Hospizverein Bad Hersfeld e.V., organisiert von Hans Joachim Kuhn.

Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten für die Arbeit des Hospizvereins.

Einlass: ab 30min vor Konzertbeginn

Einlass unter Einhaltung aktueller Coronaschutzregeln

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page