top of page

So., 28. Mai

|

Johann-Sebastian-Bach-Haus

GRAND PIANO MEETING - Best of JAZZ

Zum "Swing&Wine"-Festival in Bad Hersfeld sind Bernd Lhotzky und Chris Conz (CH) zu Gast im J.S. Bach-Haus mit Best-Of Swing, Stride, Blues & Boogie Woogie!

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
GRAND PIANO MEETING - Best of JAZZ

Termin & Ort

28. Mai, 20:00

Johann-Sebastian-Bach-Haus, Nachtigallenstraße 7a, 36251 Bad Hersfeld, Deutschland

Infos & Tickets

Zwei international renommierte Meister ihres Fachs treffen beim Grand Piano Meeting 

im J.S.Bach-Haus, Nachtigallenstr. 7a, aufeinander: 

BERND LHOTZKY

Jazz-Pianist mit breit gefächertem Repertoire. Im Mittelpunkt steht bei ihm der melodische, swingende Jazz. Lhotzky gilt weltweit als einer der führenden Interpreten des Stride Pianos, jenes virtuosen Klavierstils, den James P. Johnson, Willie “The Lion“ Smith und Thomas “Fats“ Waller in den späten 1920er Jahre aus dem Ragtime entwickelten.

Dazu CHRIS CONZ aus der Schweiz, 

heute bereits eine internationale Größe in der Boogie-Woogie Welt, stand mit Axel Zwingenberger, Vince Weber, Frank Muschalle, Bob Seeley und vielen anderen internationalen Stars auf der Bühne und gab Konzerte auf der ganzen Welt – in den USA, in nahezu jedem europäischen Land bis hin zu den Vereinigten Arabischen Emiraten, Madagaskar und natürlich in der Schweiz.

In einem Spannungsfeld, das die gesamte Breite des „Early-Jazz-and-Blues-Pianos“ erfüllt, treffen Conz und Lhotzky zu einem musikalischen Austausch zusammen. Solistisch, aber auch zu zweit an der 88 Tasten des Steinway-Flügels im Johann-Sebastian-Bach-Haus Bad Hersfeld, entfalten sie ihre hohe Kunst des Pianospiels.

Eintritt: Swing & Wine Festival-Button für 10 EUR

Saal-Einlass: ab 30min vor Konzertbeginn

bottom of page