top of page

So., 23. Apr.

|

Johann-Sebastian-Bach-Haus

Tastenmusik mit Gesang im J.S.Bach-Haus zur Museumsnacht und zum Erlebnistag

Ein Streifzug durch die Musikgeschichte: mit Gesang und Tastenklängen auf 5 historisch-nachgebauten Tasteninstrumenten aus dem 16.- 20.Jh.!

Tastenmusik mit Gesang im J.S.Bach-Haus zur Museumsnacht und zum Erlebnistag
Tastenmusik mit Gesang im J.S.Bach-Haus zur Museumsnacht und zum Erlebnistag

Termin & Zeit & Ort

23. Apr. 2023, 17:00 – 17:30 MESZ

Johann-Sebastian-Bach-Haus, Nachtigallenstraße 7a, 36251 Bad Hersfeld, Deutschland

Infos & Tickets

zur Museumsnacht: Sa, 22.04.23 

Beginn 20.30h: "Nachtklänge" 

und

zum Erlebnistag: So, den 23.04.23 

Beginn 17.00h: "Abendklänge"

Im J.S.Bach-Haus können Sie und ihre Familie zum Event-Wochenende der Stadt Bad Hersfeld 

einen musikalischen Streifzug durch die Musikgeschichte erleben. 

>> In dem jeweils 30min-Konzert werden an beiden Tagen 

die 5 historischen Tasteninstrumente zusammen mit Gesang erklingen,

die zum Instrumentarium des Konzertsaals gehören.

Es erklingen Werke von H.Purcell, J.S.Bach, W.A.Mozart, L.v.Beethoven, Edward Elgar u.a. 

>> Nachher können die Instrumente besichtigt werden in einer kleinen Führung:

die Truhenorgel/Positiv (Renaissance/Frühbarock) und das zweimanualige Cembalo (Barockzeit)

der Hammerflügel (Übergang vom Spätbarock bis in die Klassik)

die große Orgel auf der Empore (vom 17.Jh. bis heute) und der Konzertflügel (Romantik bis heute)

Mitwirkende

Eva Be Yauno-Janssen - Sopran

Dörte Gassauer - Tasteninstrumente und Moderation

Der Eintritt ist frei - am Ausgang: eine Spende für die Musik willkommen!  

 

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page