OPERNGALA 2022

Liebe & Intrige

Freitag 2. September 2022

19:30 Uhr

Stiftsruine Bad Hersfeld

Die STIFTSRUINE BAD HERSFELD gilt als größte romanische Kirchenruine nördlich der Alpen. Mit ihrem besonderen Flair, historischen Charme und eindrucksvollen Akustik bietet sie eine unvergleichliche Kulisse für die emotionale und virtuose Musik aus Oper und Operette.


Getreu den diesjährigen Motiven LIEBE UND INTRIGE zeigen wir Arien und Szenen aus Opern, die die Hauptzutaten dieses Spiels enthalten: erwiderte und nicht erwiderte Liebe, falsche Liebe und Selbstverliebtheit, Tricks und Gewalt, mit dem Ziel, den oder die Gewünschte zu bekommen. Erleben Sie die großen Gefühle von Freude und Trauer mit! 


Selbstverständlich fehlt nicht die Femme Fatale der Oper in Gestalt der „Carmen“. In einer großen Chorszene singt die australische Sopranistin Melinda Parsons die berühmte HABANERA aus BIZETs „Carmen“. Der empfindsame Dichter Lenski aus TSCHAIKOWSKYS „Eugen Onegin“ besingt dagegen in der erschütternden Tenorarie KUDA, KUDA, KUDA VI UDALILIS seine enttäuschte Liebe, bevor er im Duell erschossen wird.

 

Der niederländische Tenor Arnold Bezuyen ist in allen großen Opernhäusern zu Hause und ist besonders für seine Charakterrollen bei den Bayreuther Festspielen bekannt. Bei diesem Programm muss er selbstverständlich auch in die Rolle des Prinzen aus PUCCINIs Turandot schlüpfen, mit dem berühmten NESSUN DORMA.

 

Den diabolischen Charakter eines Scarpia aus PUCCINIs Tosca wird der deutsche Bassbariton Christoph Heinrich erwecken. Ein Zeichen der deutsch-tschechischen Verbundenheit setzen wir in diesem Jahr mit Auszügen aus SMETANAS „Die Verkaufte Braut“ – ein volksnahes Lustspiel voller Irrungen und Wirrungen mit mitreißenden Volkschören und hoffenden Liebenden. Aber keine Operngala endet glücklicher als mit einem schwungvollen Lehar oder Johann Strauss! 


Es spielt das Orchester VIRTUOSI BRUNENSES aus Brünn/Tschechien unter der Leitung von Christof Becker. Zusammen mit dem HERSFELDER FESTSPIELCHOR werden so über 120 Musikerinnen und Musiker auf der Bühne zu erleben sein.

Tickets

Sie können Ihre Tickets
telefonisch oder vor Ort über die Kartenzentrale Bad Hersfeld
bestellen oder online über eventim buchen:

Reservierung/Buchung vor Ort:
Kartenzentrale Bad Hersfeld
Am Markt 1
Bad Hersfeld


per Post:
Postfach 1753
36247 Bad Hersfeld

per Telefon:

06621 640200

per Telefax:
06621 6402040

per E-Mail:

ticket-service@
bad-hersfelder-festspiele.de

WIr danken unserern Förderern:

Logo_Kultur_HKS13_10cm.png
Logo_SPK_rotaufweiss_416x110mm_Vektor.jpg
Logo-Deutsch-Tschechischer-Zukunftsfons-2021 (002).jpg
Logo_Stadtwerke-BadHersfeld-CMYK (002).png
Logo_Eimer+Eimer_schwarz_Flowfact.png
logo-stadthef (002).jpg
Anmeldung für künftige Chorprojekte
Stimmlage